„Was sagen Sie, nachdem Sie guten Tag gesagt haben?“ (Eric Berne)

Einführung in die Grundkonzepte der Transaktionsanalyse

P - Persönlichkeitsseminar Immenstaad/Bodensee

Die Transaktionsanalyse mit ihren Konzepten und Modellen bietet eine gute Ergänzung zur TZI.

Die Art, wie wir kommunizieren und wie es uns gelingt, mit anderen in Kontakt zu kommen, ist für die Gestaltung gelingender Kooperation und Zusammenarbeit maßgebend. Dabei haben wir meist sehr früh bestimmte Muster erlernt und uns angeeignet.
Ob im beruflichen Kontext als Führungskräfte, Beraterinnen, Fortbildnerinnen, Lehrkräfte usw. oder in unserer Privatwelt, es lohnt, unsere Kommunikation zu reflektieren und sie bewusst zu gestalten. Darüber hinaus unterstützen uns Kenntnisse über Kommunikationsmuster dabei, konstruktiv Einfluss auf Gespräche zu nehmen.
„Was sagen Sie, nachdem Sie guten Tag gesagt haben?“ (Eric Berne)
Zusammen möchten wir dieser und anderen Fragen nachgehen und dabei Grundkonzepte der Transaktionsanalyse kennen lernen und erproben.
Die Transaktionsanalyse (TA) zeigt Alternativen im Umgang mit mir selbst und anderen auf und ermöglicht einen Weg zu wachsender Flexibilität im Wahrnehmen, Denken, Fühlen und Handeln. Insofern ist die Transaktionsanalyse ein Ansatz zur effektiven persönlichen Weiterentwicklung wie auch zur besseren Gestaltung von Gruppen, Teams und Organisationen. Sie bietet die Möglichkeit, wirkungsvoller zu kommunizieren und verantwortungsvoller zu arbeiten und ergänzt damit gut die TZI.